Feine klassizistische Louis-XVI-Miniatur-/Modellkommode, Frankreich, 18. Jh.


Feine klassizistische Miniatur-/bzw. Modellkommode aus der französischen Louis-XVI-Zeit. Gerader, rechteckiger Korpus auf vier konisch zulaufenden Füßen mit zwei Schüben. Auf Eichenkorpus feine geometrisch-ornamentale Marketerie aus Palisander, Buchsbaum und ebonisiertem Holz. Da diese kleine Kommode alle Merkmale einer veritablen Kommode aufweist, ist hier von einer Modellkommode zu sprechen, welche von dem Kunsttischler zu Werbezwecken angefertigt wurde und dazu diente, größere Aufträge zu akquirieren. Die mit Brokat ausgeschlagenen Schubladen lassen aber darauf schließen, daß dieses hübsche Modellmöbel in späteren Zeiten als Schmuckschatulle diente. Sehr schönes Sammlerstück in ausgesprochen feiner Qualität. / A delightful neoclassical miniature commode, a scaled model of a Louis XVI commode with a marquetry of boxwood, palisander and ebony died wood on an oak carcass. As this miniature chest of drawers bears all features of a proper chest it is assumed that is was intended as a model and not a jewelry box as such (even though the embroidered fabric lined drawers invite one to use it in its miniature size). The fine dovetail joints and the marquetry work with its very fine banding is impressive in its high quality craftsmanship.


PERIODE/OF THE PERIOD: Frankreich, Louis-XVI-Epoche, 18. Jh. / France, Louis XVI Epoque, 18th ct.
MATERIAL/MATERIALS AND TECHNIQUES: Palisander- und Buchsbaum-Holz-Marketerie, Bronze / Marquetry Palisander and boxwood, Bronze
ZUSTAND/CONDITION: Exzellent. Bronzegriffe divergierend in Größe. Min. Alters- und Gebrauchsspuren. / Excellent. Bronze handles of slightly different size. Wear consistent with age and use.
 
HÖHE/HEIGHT:
22 cm (8.66 in.)
 BREITE/WIDTH:
30 cm (11.81 in. )
 TIEFE/DEPTH: 19 cm (7.48  in. )
Price Upon Request

– Verkauft / Sold –