Feine Rokoko-Poudreuse, Italien/wohl Genua, Mitte 18. Jh.


Exzellente italienische Rokoko-Poudreuse, die auch als Konsoltisch verwendet werden kann: auf S-förmig geschwungenen Beinen bombierter Korpus mit passig geschweifter Front und feiner Gitterwerkmarketerie aus Nußbaum mit lebendiger Maserung; Platte entsprechend marketiert mit aus der Platte aufklappbarem Spiegel. Vorderseitig im Korpus eingelassene Schublade. Auch die Rückseite ist mit Marketerie versehen, eine Stellung frei im Raum ist somit möglich. Am Boden der Schublade altes Sammlungsetikett: "Sig. Tomaso Sanudo(?)/Via Anarotti (?) 36.b/Genova." Wunderschönes Möbel mit expressiver Linienführung und exzellenter, lebendiger Marketerie, auch für ein modernes Ambiente ein exzellentes Einzelstück. / A Genoese mid-18th century trellis work marquetry vanity or console table, with a serpentine top opening to reveal a bevelled and arched mirror, with a bombe fronted set with a single drawer, the shaped apron displaying a vivid walnut veneer, with a Fine moulding on each of all four cabriole legs outlining the whole table base. Of beautiful craftmanship and design, expressive in its form according of the fashion of the 18th century - but reserved in its surface design with its elegant trellis work marquetry in honey coloured walnut. This vanity cabinet also works as a console table. The Genoese provenience ist supported by an inventory label on the back of the drawer (see photograph): "Sig. Tomaso Sanudo(?)/Via Anarotti (?) 36.b/Genova


PERIODE/OF THE PERIOD: Italien, Mitte 18. Jh./Italy, mid of 18th ct.
MATERIAL/MATERIALS AND TECHNIQUES: Nußbaum-Marketerie, facettierte Spiegelplatte/Walnut Marquetry, beveled mirror plate
ZUSTAND/CONDITION: Exzellent. Min. Alters- und Gebrauchsspuren. / Excellent. Wear consistent with age and use.
 
HÖHE/HEIGHT:
79 cm (31.1 in.)
 BREITE/WIDTH:
95 cm (37.4 in. )
 TIEFE/DEPTH: 44 cm (17.32 in. )
Price Upon Request