Feiner Italo-französischer Kronleuchter im Louis XIV-Stil, Nizza, um 1900


talo-französischer, zwölfarmiger Kronleuchter aus der Region Nizza/Südfrankreich. Die S-förmig geschwungenen Leuchterarme sind in zwei Schichten übereinander geordnet und reich mit feinen Glaskristall-Perlen besetzt, welche wohl italienischen Ursprungs sind. Reicher Kristallbehang in Form von Pendeloques und Zapfen, sowie einer Vielzahl von Ketten aus facettierten Kristallkügelchen, die die Arme miteinander verbinden und die Lichtwirkung des Kronleuchters immens erhöhen. Den oberen Abschluß bildet ein Kranz aus entsprechend kristallstaffeirten Metallbögen, den unteren Abschluß markiert eine Kristallkugel. Wunderschöner Kronleuchter mit großer Lichtfülle, der dennoch leicht wirkt und sich durch seine gefälligen Proportionen auch gut in ein modernes Ambiente einfügt. /A Italian crystal cut twelve-light chandelier from the region of Nice in the South of France. With two tiers, each issuing six gilt-bronze beaded arms with fine bobeches hang with icicle crystals. The arme adorned with pendeloques and icicle crystals terminating in a crystal cut ball, electrified. A fine lightening fixture distinct by its fine net of beaded chains and beaded arms.


PERIODE/OF THE PERIOD: Frankreich/Nizza, Louis XIV-Stil, um 1900 / France, Louis XIV-Style, ca. 1900
MATERIAL/MATERIALS AND TECHNIQUES: Metall, bronziert, facettiertes Kristallglas, Glasperlen  / bronzed metal, facetted crystal glass, glass pearls
ZUSTAND/CONDITION: Exzellent. Min. Alters- und Gebrauchsspuren. Elektrifiziert und funktionsfähig. / Excellentt. Min. wear consistent with age and use. Electrified and in working condition.
 
HÖHE/HEIGHT:
77 cm (30.31 in. )
DURCHMESSER/DIAMETER: 82 cm (32.28 in. )
Price Upon Request

– Reserviert / On Hold –