Feines Paar Directoire Kerzenleuchter, Frankreich, Ende 18. Jh.


Feines Paar Kerzenleuchter aus der Zeit des Directoire aus fein ziselierter Bronze: auf achteckiger Plinthe und eingeschriebenem Rundfuß mit umlaufendem Kymationfries und ungewöhnlichem, zentralem Fächermotiv kannelierter Rundchaft, in der oberen Hälfte in einen achteckigen Schaft übergehend. Darauf aufsitzend eine glockenförmige, gleichfalls achteckige Kerzentülle. Sehr zeitloser, fast modern anmutender Entwurf, der sich auch in ein modernes Ambiente hervorragend einfügt. / A pair of late 18th century Directoire bronze candlesticks, the fluted and octagonal stem raising from an octagonal base chased with a fine Doric kymation and a circular fan design, supporting an octagonal bell-shaped socket. A supremely practical and modern design being sufficiently heavy to sit securely and yet eminently suitable to be carried around the house as required.


PERIODE/OF THE PERIOD: Frankreich,Directoire, 1795-1799/ France, Directoire, ca. 1795-1799
MATERIAL/MATERIALS AND TECHNIQUES: Bronze / bronze
ZUSTAND/CONDITION: Exzellent /Excellent
 
HÖHE/HEIGHT:
23 cm ( 9.06 in.)
DURCHMESSER/DIAMETER: 12 cm (4.72 in. )
Price Upon Request