Seltener klassizistischer Eckschrank mit reicher Floralmarketerie, Niederlande, ca. 1770


Außergewöhnlicher, großer klassizistischer Eckschrank, bestehend aus zwei Teilen mit gebogter Front und abschließendem gesprengtem Segmentbogengiebel, der mit einer halbplastischen klassizistischen Urnenvase dekoriert ist. Im Unterbau befindet sich ein Fachboden sowie in der Schubladenzone ein zentraler, von zwei Blendern flankierter Schub sowie zwei kleine Laden an den Außenkanten. Der Aufsatz verbirgt zwei Fachböden für das Aufbewahren von Geschirr, Gläsern oder auch Wäsche. Die Vorderseite einschließlich der Füße, Schürze und des Giebels sind mit reicher Blumenmarketerie versehen: die beiden Türen des Unterbaus zeigen Rechteckkartuschen mit Blumencachepots, welche von Engeln und Vögeln begleitet werden, während die Türen des Aufsatzes hochreckteckige Felder mit klassizistischen Henkelvasen mit üppigen Blumenbuketts zeigen, die auf Weinrankenvignetten mit weiblichen Frauengestalten sitzen. Die Kombination von klarer, klassizistischer Linienführung und üppiger Marketerie macht dieses auch in seinen Dimensionen eindrucksvolle Möbel zu einem einzigartigen Zeugnis niederländischer Möbelkunst und einem Highlight eines anspruchsvollen, exquisiten Interieurs. / A large neoclassical bowfront corner cabinet of two parts in mahogany with floral marquetry in various woods (some stained), surmounted by a vase pediment with a classical urn. The top section with two doors displaying on each door a neoclassical vase with arched handles and a parrot on top facing each other. Flowers, foliate, acanthus scrolls and female figures surrounding the scene. Boxwood stringing and gilt bronze flower heads framing the top doors as well as the doors of the lower section. A frieze comprising three drawers and two blind drawers separates the two parts of the cabinet. The lowers section depicts a Baroque vase with flowers and figures. Despite the abundance of inlaid flowers and foliate a clarity in design prevails due to the symmetrical decoration and the strong mahogany background. A rare and impressive cabinet in regard to its design and size. Measures: Height 240 cm Width 120 cm Depth 82 cm Sides 88 cm.


PERIODE/OF THE PERIOD: Niederlande, ca. 1770/Netherlands, ca. 1770
MATERIAL/MATERIALS AND TECHNIQUES: Marketerie, Bronze/ Marquetry, bronze
ZUSTAND/CONDITION: Exzellent. Min. Alters- und Gebrauchsspuren./Excellent. Min. wear consistent of age and use
 
HÖHE/HEIGHT:
240 cm (94.49 in.)
 BREITE/WIDTH:
120 cm (47.24 in. )
 TIEFE/DEPTH: 82 cm (32.28 in. ), Schenkellänge: 88 cm
Price Upon Request