Vergoldeter Wandspiegel, Frankreich, um 1780


Hübscher vergoldeter Wandspiegel aus der Zeit des Louis XVI mit originaler Quecksilber-Scheibe und profiliertem Rahmen mit Perlfries und Perlstab. Als oberer Abschluß dient ein geschnitztes, durchbrochen gearbeitetes Ornament aus stilisierten Pfeilköcher, Lorbeerkranz und Blattvoluten, die an den Seiten des Spiegels in Blattgehängen auslaufen. Originale Wasservergoldung mit schöner Alterspatina. / The giltwood mirror containing the original mercury mirror plate within a moulded and beaded frame. The pierced cresting carved with quiver, laurel wreath, foliage and flowers. The water gilding in original and true condition, a natural aged patina.


PERIOD: Louis XVI
PLACE OF ORIGIN: France
MATERIALS AND TECHNIQUES: carved giltwood
CONDITION: Good. Wear consistent with age and use. Minor losses. Minor fading.
HEIGHT: 28.74 in. (73 cm)
WIDTH:  18.11 in. (46 cm)
DEPTH:  1.57 in. (4 cm)
Price Upon Request

– Verkauft / Sold –